Unsere Wohnung verfügte über 5 Zimmer und passte damit zu unserem Platzbedarf und den

Raumvorstellungen, die wir hatten. Hohe Zimmerdecken, große Flügeltüren und wunderschöne,

zum Teil originale Jugendstilfenster. Der Kamin, eine schöne Logia, das Echtholzparkett und

ein Küchenbalkon machten unseren gesamten Wohnbereich perfekt!!

 

 

 

 

 

           

©bekebo - spezieller Duschvorhang

 

ein schokobraunes Badezimmer

 

 

 

     


 

unser Küchen-Haushuhn

 

                      
                         
                   


 

Küchentüre

 


 


   
     

  
   
     


     


 

 

 Krefeld-Banner für die Wandverkleidung

            

 

   

bekebo-Wandgestaltung

 

Sitzplätze im Wohnraum

    

 

 

   

Familienerbe und von bekebo bemalt

 

Kaminecke

   

 

 

   

Orpheus aus der Unterwelt auf der Wand

hinter dem Kaminfeuer passt wunderbar

 

und nach oben in die "Diensträume"

 

 

 

     

 

   

 

 

 

 

   

 

 

ein Tabernakel wird als Schlüsselkasten genutzt

   

 

 

Bücherschrank aus der deutschen Schule in Bagdad

mit einer Hinterglasmalerei von bekebo

   

Vitrine für Paperweights und andere Schätze

 
 


 

 

   

 

 

 

 

 

  

Da wir keine Gardinen mögen, wurden verschiedene Fenster mit einer

Sandstrahlfolie nach unseren Entwürfen, aber mit der Hilfe von

Fachleuten wunderbar gestaltet.

   

 

  

der Ausblick als spiegelnder Einblick

(wer hat das Fenster poliert?) 

 

  

 

 

 

   

 

Loggia von oben - aus dem Bürofenster

 

        

 

wie immer in Details verliebt

   


 

 


 

 Sonnenschutz an der Loggia

  

 

   

Fenster im Schlafzimmer

 

bekebo-Hinterglasmalerei

 

 

   

unsere Schutzengel über dem Bett - rechts daneben die Vitrine

mit der Blechdosensammlung unter der Wasser- und Wolkengestaltung

 

 

Nach 60 Tagen war alles eingerichtet, dekoriert und teilweise bemalt.

 

 

 

       

aktualisiert im September 2018 | boehm[aet]kr-uerdingen.de