In Uerdingen geboren.

von April 2010 bis April 2018 hier gelebt.

Aktuell wohne ich wieder in der Innenstadt.

 

 

 

Sehr nah am Rhein mit der Familie - es war perfekt!

 

Sonntag - 19 Uhr - 09. Januar 2011

 

 

Sonntag - 19:15 Uhr - 09. Januar 2011

 

 
Damals, vor langer Zeit, (es war so etwa 1990) wenn uns die Hektik in der Doctor Flotte
zu stressig wurde, haben wir oft gesagt: wir wandern aus! Unsere Gäste fragten: wohin?
Wir antworteten: nach Süden! Neugierig wurde gebohrt: WOHIN??? Wir: nach Fischeln!
Anfang 1995 war es dann soweit und aus einem Spaß wurde bitterer Ernst.
Wir zogen um in den Fischelner Bahnhof.
 
Hier haben wir dann mehr als 13 Jahre sehr gerne gelebt, gewohnt und gearbeitet.
Unsere Söhne nutzten den von uns gewünschten, größtmöglichen Freiraum und hatten
das Fischelner Bruch direkt vor unserer Haustüre. Es gab nette Gäste und bis heute
pflegen wir die daraus entstandenen, freundschaftlichen Verbindungen.
 
Umgestaltungen an den Haltestellen, Parkplätzen und unseren Biergarten zwangen uns,
den schönen Bahnhof aufzugeben und einen Neustart am Marienplatz zu wagen. Wir fanden
2007 in einem der ältesten Häuser in Fischeln eine schon vorhandene Gastronomie, in die
eigentlich wunderbar unsere Vorstellungen integriert werden konnten.  Leider hatten wir
wieder einmal nicht bedacht, das die meisten Pferde schon lange nicht mehr per Handschlag
verkauft werden und das feste Zusagen einiger Verpächter oder auch Hauseigentümer
häufig nicht einen einzigen, vertrockneten Pfifferling wert sind.
 
Auch die unberechtigte Einflußnahme eines sich überall einbringenden  Nachbarn hat unser
Leben am Marienplatz keineswegs einfach gemacht. Dieser Nachbar hat nachweislich noch
im März 2010 (als der Biergarten schon lange geschlossen war) sich gerichtlich mit der
Verwaltung auseinandergesetzt. Er mochte keinen Biergarten ertragen. Das muß er jetzt
auch nicht mehr, da das etwa 200 Jahre alte Gebäude im Juli 2010 abgerissen wurde.
   
Mit dem Kneip-o-rant oder dem German Pub "Böhms Bierhaus"
sowie "Böhms Biergarten" am Marienplatz lebten und arbeiteten
wir in einer hauptsächlich sehr angenehmen Nachbarschaft.
Unsere zahlreichen und oft freundschaftlich eingebundenen Gäste
fühlten sich wie Zuhause im schönsten Bierhaus von Fischeln.
 Da sich einige Dinge in unserem Leben seit dem Sommer 2009 verändert hatten,  sind wir
in den Osten gegangen. Nein - nicht sehr weit! Nur bis Uerdingen am Rhein. Hier mußten
wir uns aber 10 Tage vor Weihnachten endlich einmal eingestehen, das es  manchmal nötig
ist, wenn die täglichen Brötchen nur in Begleitung eines erfahrenen Anwaltes eingekauft
werden. Außerdem wissen wir nach unseren spektakulären und leidvollen Erfahrungen,
das die Pferde tatsächlich NICHT mehr per Handschlag verkauft werden.
Diese Zeiten scheinen zu unserem großen
Bedauern endgültig vorbei zu sein!

 

 

Wir sind von Fischeln nach Uerdingen ausgewandert.

Haben eine für uns genau passende Maisonette gefunden und

sind umgezogen in ein wunderschönes Haus im Jugendstil. 

  

 

 

 

 

 

 Mein Mann hat nach 36 Jahren mich und unsere Ehe im April 2017 verlassen.

Alleine wohne ich nun in der Innenstadt.

 

 


 

 

        

1953 in Rüdenhausen geboren

 

1952 in Uerdingen geboren

 

 

 

meine Rufnummern ist seit 1995 unverändert

 

  

Hallenbad, Bahnhof, Wochenmarkt, Bank, Post,

Edeka, Fußgängerzone usw - fußläufig erreichbar.

 

Das Beste: der Rhein fließt quasi an der Haustüre vorbei.

 (Ja, ja - schon OK - Vater Rhein ist in 3 Minuten erreichbar)

 

WIR fühlen uns in Uerdingen tatsächlich sehr wohl.

 

...und alleine wollte ich nicht mehr in Uerdingen wohnen.

 


 

 

 

das Uerdinger Hallenbad in absoluter Nähe - wie praktisch!

 

 

 

 

Die Webseite verfolgt kein kommerzielles Interesse und wird in der Hauptsache nur

als privates Archiv für zahlreiche Presseartikel der Familie Günter Böhm aus Krefeld

und Fotos aus den Gastronomiebetrieben geführt. Für diese private Webseite sehen

wir nach § 55 I Rundfunkstaatsvertrag (RStV) keinerlei Impressumspflicht, da alle

Informationen hauptsächlich persönlichen und damit familiären Zwecken dient.


Fotos und andere Bilddateien zu unserer Familie stehen unter meinem Copyright. Hier

wurden auch einige Bilder aus der Familie oder von Freunden verarbeitet. Sollten wir

unwissend Fremdmaterial verwendet haben, so bitten wir um eine umfassende

Nachricht, damit eventuell Dateien sofort entfernt werden können.

     

 

 

 

Krefeld       Mai 2018

 

 

aktualisiert im Mai 2018 | boehm[aet]kr-uerdingen.de